DSC_0029.jpg

Inspiration, Abstraktion, Textur im Mosaik

Freie Interpretation einer Vorlage

 

"Jeder Mensch ist ein Künstler"  Joseph Beuys

Nach einer sehr ausführlichen Einweisung mit Bildmaterial, jedoch auch Theorie (keine Sorge, nur das Nötigste ;) könnt Ihr Euch eine Vorlage auswählen bzw eine mitgebrachte nach meiner Anweisung vorbereiten. Viele anregende Inspirationen für Bildkompositionen und Farbverläufe findet Ihr in Eurem Umfeld, besonders in der Natur!

 

Die sogenannte Textur entsteht durch unterschiedliche Höhen und Setzweisen des verschiedenartigen Materials in ein Mörtelbett mit der sogenannten aufsteigenden Fuge, wodurch am Ende nicht verfugt werden muss. Im Spiel mit Kontrasten des Materials, klassischen und freien Legeweisen, Leerräumen und detaillierten Flächen erzielt Ihr dadurch sehr spannende Bilder. Diese Arbeitsweise lockt aus jedem sein kreatives Potential hervor. Werft doch mal einen Blick auf meine Galerieseite, da könnt Ihr viele Beispiele dieser Technik sehen.

 

Gerne könnt Ihr eine eigene Auswahl an Material wie Schwemmholz, Achate, Glasnuggets, Steine, Muscheln mitbringen. Bei Interesse lernt Ihr auch ganz klassisch mit Hammer und Dorn zu arbeiten. 

Ich bin selbst immer beeindruckt ,welch tolle Arbeiten auch von totalen Anfänger*innen in dem Kurs entstehen.

Unten findest Du einige Beispiele.