2021-02_WebsiteMosaikschule_121_2.jpg

Vita

1963 in München geboren

1983 Abschluss des Studiums zur Staatlich anerkannten Erzieherin, München

1986 Beginn des künstlerischen Schaffens

1990 Abschluss des Studiums der Sozialpädagogik, München

1990-1995 Wohnsitz in Tel Aviv, Israel

1991 Weiterbildung zur Lehrerin für Deutsch als Fremdsprache, Goethe-Institut Tel Aviv, Israel

1995-2007 Wohnsitz in München

1995-2006 Berufstätigkeit als Sozialpädagogin im Sozialdienst bei der REVERSY GmbH, München 

2004-2006 Fortbildung Rhythmusbewußtsein bei Roxanna Jaffe und Thomas Ach, München

2007 Umzug nach Tübingen und Eröffnung des Ateliers und der Mosaikschule Tübingen

2010 mehrmonatiger Studienaufenthalt in Israel

2013 Gründung der Künstlerinnengruppe „kadima“, Tübingen

2014-2018 Vorstandsarbeit in DOMO (Deutsche Organisation für Mosaikkunst e.V.)

2016-2017 mehrmonatiger Studienaufenthalt in Japan und Israel

Fortbildungen

Zeichnung und Malerei

seit 1990  verschiedene Thematiken im Bereich Zeichnen, Akt- Aquarell- Pastell- Buntstift- und Acrylmalerei in München, Tel Aviv und Tübingen 

Mosaik

2017 Lime-Mortar-Mosaic, Dagmar Friedrich, Spilimbergo, Italien

2016 Mosaik Workshop bei Toyoharu Kii, Tokio, Japan

2015 Mosaic Portrait, Luciana Notturni, Mosaic Art School, Ravenna, Italien

2013 Zeitgenössisches Mosaik, Koko Mosaico (Luca Barberini und Arianna Gallo) Ravenna, Italien

2012 Mosaik Portrait, Textur im Mosaik, Interpretation im Mosaik bei Ruth Minola Scheibler, Linz

2011 Byzanz Mosaik, Luciana Notturni, Mosaic Art School, Ravenna, Italien

2010 bis dato Spontane Methode nach Ilana Shafir, Naama Gelz, Modi`in, Israel

2009 Römisches Mosaik, Mosaikschule Bruno Rodi, Konstanz

2007 Glascenter, Jose Gomez, Stuttgart 

Skulptur, Beton und Keramik

2017 Skulpturen und Gefäße aus Glasfaserbeton, Steffi Könen-Waisman, Köln

2017 Skulptur aus Leichtbeton, Nirit Keren, Kochav Yair, Israel

2017 Künstlerisches Arbeiten mit Beton, Ilana Aviv, Pardes Chana, Israel

2011 Keramik Modellierkurs, Atelier Heidi Degenhardt, Wannweil

2010 Betonskulptur, Yoshko Art Center, Kibbuz HaOgen, Israel

2008 Betonskulptur, Catherine Massey, Mosaikschule Hamburg

1990-1995 Keramik, Irit Gabrieli, Tel Aviv, Israel

Mitgliedschaften

DOMO
Deutsche Organisation für Mosaikkunst e.V.

GEDOK Reutlingen
Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstfreunde e.V.

arTÜthek

Die Leihbilderei in Tübingen

AIMC
International Association of Contemporary Mosaicists

© 2021 Lissi Maier-Rapaport

  • Facebook
  • Instagram